Primar: Elternabend Medienprävention

12. Mai 2024
«Digitale Medien zuhause und in der Freizeit»
Elternabend Medienprävention am 3. Juni 2024 mit dem Verein zischtig.ch

Im Präventionskonzept der Schule Russikon ist Medienbildung seit mehreren Jahren ein wichtiger Bereich. Dazu gehören regelmässige Workshops in den 3. und 5. Primarklassen und auch Elternabende.

Kinder und Jugendliche nutzen Handys, Tablets und andere Bildschirmmedien auch in ihrer Freizeit. Dabei verläuft nicht immer alles gut. Manchmal kommt es zu groben Beleidigungen in Spielen, sie verbringen zu viel Zeit auf TikTok oder stossen auf verbotene Inhalte in WhatsApp.

Am Elternabend vom Montag, 3. Juni 2024, um 19:30 Uhr im Singsaal Schulhaus Sunneberg 2, erhalten Sie Tipps, wie Sie mit den aktuellen Herausforderungen umgehen können: 

  • Können Medien helfen, die Lebenskompetenz der Kinder zu stärken?
  • Pornografie: Ein Thema, über das gesprochen werden muss. Aber wie?
  • Mobbing und Gewalt im Digitalen: Was brauchen Kinder?
  • Neben der Begrenzung der Bildschirmzeit: Was bedeutet eine gute Qualität der Mediennutzung?

Die Medienprofis von zischtig.ch präsentieren mit Verständnis, Humor und ohne erhobenen Zeigefinger. Sie erhalten Informationsmaterial und haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
Gerne erwarten wir die Teilnahme mindestens eines Elternteils oder einer Betreuungsperson.

Dieses Jahr hat der Elternabend von «zischtig.ch» als Schwerpunkt die Kinder der 5. und 6. Klassen. Nächs­tes Jahr wird der Schwerpunkt wieder bei den 3. und 4. Klassen liegen.

Mehr zum Verein zischtig.ch

Zugehörige Objekte

Name
Einladung Elternabend zischtig 2024 Download 0 Einladung Elternabend zischtig 2024